Navigation
Malteser Weilheim und Starnberg

Einkaufshilfe

Einkaufshilfe - ein fester Bestandteil unseres sozialen Engagements

Ortsnahe Versorgung stößt nicht nur auf dem Land, sondern auch in vielen Kleinstädten an ihre Grendzen. Damit hängen Grundversorgung als auch Integration stark von der Mobilität ab. Beim Einkaufen liegt das erste Hindernis für Senioren in der manchmal nicht mehr zu bewältigenden Entfernung, denn der gute, alte Tante-Emma-Laden gleich um die Ecke gehört schon länst der Vergangenheit an. Das zweite Hindernis ist in aller Regel das Gewicht der eingekauften Waren. Für körperlich geschwächte Menschen kann schon das vermeintlich geringe Gewicht einer Einkaufstüte zu einem schier unlösbaren Problem werden.

Deshalb haben wir die Einkaufshilfe ins Leben gerufen. Sie ist eine Hilfestellung im Alltag. Seit Februar 2012 organisieren wir für Menschen mit körperlicher Behinderung und Senioren mit Mobilitätseinschränkungen wöchentlich kostenlose Einkaufsfahrten.

Während der Ausgangsbeschränkungen in der Zeit von Covid-19 (Corona) im ersten Halbjahr 2020 haben wir unseren Dienst deutlich ausgeweitet!

Sie leben selbstständig, doch das Tragen schwerer Einkaufstaschen bereitet Ihnen Mühen? Zuverlässig und nach Ihren Wünschen begleiten wir Sie zum Einkaufen und erledigen für Sie Aufgaben und Handgriffe, damit Sie möglichst lange zu Hause leben können.

Für die Einkaufshilfe suchen wir im Landkreis noch weitere Mitstreiter.

Ihr Ansprechpartner

Steffi Jung-Wirz

E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE62370601201201202180  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.