Navigation
Malteser Weilheim und Starnberg

Malteser in Weilheim

Die Geschichte des Malteser Hilfsdienstes in Weilheim begann im Jahr 2009. Zwei ehrenamtliche Ausbilder veranstalteten Erste Hilfe Kurse, überwiegend in Fahrschulen.

Die offizielle Gründung der Ortsgliederung Weilheim erfolgte im Jahr 2011. Im August 2011 haben wir unsere erste Dienststelle in der Sondermayerstraße bezogen. Nachdem wir unsere Arbeit immer mehr ausbauen, wurden diese Räumlichkeiten zu klein und so ist unsere Dienststelle seit dem 1. Januar 2014 in der Oderdinger Str. 3 in Weilheim für Sie zu erreichen. Der neue, feste Standort bietet beste Bedingungen für eine erfolgreiche Arbeit, ebenso können wir unser Engagement weiterführen und noch weiter ausbauen.

In unserem Kernbereich, der Breitenausbildung, bieten wir seit 2009 die gängigen Kurse in Erster Hilfe an. Für viele Bereiche bieten wir auch spezielle Kurse - praxisnah und immer aktuell.

Wir Malteser sind Marktführer im Bereich der sozialpflegerischen Ausbildung. Unsere Ausbildungen sind ein Sprungbrett in die Berufswelt der Pflege und Medizin.

Seit Februar 2012 organisieren wir für Menschen mit körperlicher Behinderung und Senioren mit Mobilitätseinschränkungen wöchentlich kostenlose Einkaufsfahrten.

Seit Herbst 2012 veranstalten wir alle zwei Monate für ältere Menschen in unserer Dienststelle einen Kaffee-Nachmittag mit verschiedenen Vorträgen. Alleinstehenden und einsamen Senioren soll eine unkomplizierte Möglichkeit zum Treffen, Austauschen und Kennenlernen geboten werden.

Wir leisten seit Herbst 2013 auch Sanitätsdienste bei diversen Veranstaltungen. Dabei haben wir immer das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Die Winterhilfe ist unser Betrag in der Begegnung von Altersarmut. Wir unterstützen wirtschaftlich hilfsbedürftige Senioren mit dem Kauf von Heizöl oder der Bezuschussung zur Stromrechnung. In den Landkreisen Starnberg und Weilheim-Schongau sind über 2 % aller Senioren von Armut betroffen.

Seit dem 1. Januar 2014 kooperieren wir mit unseren Kollegen des Malteser Hilfsdienstes in Starnberg und haben unsere Kräfte zum Wohle der Menschen in den beiden Landkreisen
Weilheim-Schongau und Starnberg gebündelt.

Seit September 2014 veranstalten wir monatlich einen Mittagstisch in unserer Dienststelle. Unsere Dienststelle verwandelt sich dann in ein „Restaurant“, in dem nicht nur das Essen sondern auch die Gemütlichkeit in geselliger Runde im Mittelpunkt steht und unbeschwerte Stunden verbracht werden können.

Seit Sommer 2015 veranstalten wir monatlich einen Bastel- und Handarbeitsnachmittag.

Um diese Dienste leisten zu können benötigen wir viele ehrenamtliche Helfer. Wenn Sie unser Team verstärken möchten, würden wir uns sehr darüber freuen!

Als katholische Hilfsorganisation glauben wir Malteser , dass Gott uns Leben und Erlösung in Fülle schenkt. Dieses unerschütterliche Geschenk kann nur voll in uns wirken und unsere Wirklichkeit werden, wenn wir uns aufmachen, es zu empfangen. Nur in der Beziehung mit Ihm kann Seine Güte an, in und durch uns wirken. Deshalb pflegen wir einen intensiven Kontakt zu unserer Pfarreiengemeinschaft.

Viel Spaß auf unseren Seiten wünschen Ihnen

Ihre Malteser in Weilheim und Starnberg

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE62370601201201202180  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.